Zertifizierung zur Change Managerin

Damit Change Management in der heutigen VUKA-Welt gelingt, sind folgende acht Schritte nach John P. Kotter elementar:


  1. Bewusstsein für die Dringlichkeit schaffen
  2. Führungsteam und Vertrauen aufbauen
  3. Vision und Strategie der Veränderung entwickeln
  4. Vision kommunizieren und Mitarbeiter überzeugen
  5. Mitarbeiter befähigen und Handeln ermöglichen
  6. Schnelle Erfolge erzielen und sichtbar machen
  7. Erfolge sichern und weitere Veränderungen anregen
  8. Veränderungen in der Unternehmenskultur verankern

Das 8-Stufenmodell basiert auf dem 3-Phasen Modell von Kurt Lewin. Dieser sah in Veränderungen die drei Phasen Unfreezing (Auftauen), Changing (Veränderungsprozess) und Refreezing (Stabilisierung). Kerstin Abrahams ist zertifizierte Change Managerin und begleitet Einzelpersonen und Teams sowie Unternehmen in Change Prozessen.

Foto: Kerstin Abrahams